mein Header

News

28. Mai 2018 21:45 Alter: 115 Tage

Hamburg - Hammerbrook

Auseinandersetzung in S-Bahn - 2 Männer gehen mit Messer und Totschläger aufeinander los

 

Eine verletzte Person - eine Person flüchtig

Am Montag abend kam es in einer S-Bahn an der Station Hammerbrook zu einer Auseinandersetzung zwischen 2 Männern bei der eine Person schwer verletzt wurde. Laut Zeugenaussagen gerieten die beiden Männer in der S-Bahn aneinander und setzten dabei ein Messer und einen Totschläger ein. Der Streit verlagerte sich dann aus der S-Bahn heraus auf den Bahnsteig. Nachdem einer der beiden Männer verletzt am Boden lag flüchtete der andere in unbekannte Richtung. Die alarmierte Rettungskräfte der Feuerwehr versorgten den Verletzten noch auf dem Bahsteig und brachte ihn in ein Krankenhaus. Beamte der Bundespolizei und der Landespolizei nahmen zahlreiche Zeugenaussagen anderer S-Bahn Reisender auf und fahndeten nach der flüchtigen Person die möglicherweise auch verletzt ist. Der Hintergrund der Auseinandersetzung ist noch unklar. Die Polizei ermittelt. Aufgrund des Einsatzes kam es zu massiven Verspätungen und teilweisen Zugausfällen im abendlichen Berufsverkehr.

Foto und Videoangebot

Bilder:

HINWEIS:
Das Wasserzeichen verschwindet nach dem Login für freigeschaltete Benutzer!
Einige Meldungen mit Fotos und Videos erscheinen nur nach Login!