mein Header

News

15. Juli 2018 21:55 Alter: 99 Tage

Hamburg - Vier und Marschlande / Ochsenwerder

Kleinwagen kollidiert mit Abschlepper - Wagen wird in Graben geschleudert

 

Eine verletzte Frau

Bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Ochschenwerder Landscheideweg / Oortkatenweg  wurde am Sonntag abend gegen 20:00 Uhr eine Frau verletzt. Vermutlich hat der Fahrer eines Abschleppers ein Stopschild übersehen und ist über die Kreuzung gefahren. Dabbei kollidierte der Abschlepper mit dem Kleinwagen auf der vorfahrtsberechtigten Strasse. Der Kleinwagen wurde durch die Wucht des Aufpralls herumgeschleudert und landete anschließend in einem ausgetrockneten Entwässerungsgraben. Die verletzte Fahrerin wurde von der Feuerwehr versorgt und nach der rettungsdienstlichen Erstversorgung in ein Krankenhaus gebracht. Vor der Abfahrt erkundigte sich die Frau aber noch nach dem Kind des Fahrers des Abschleppwagens, da dieses mit im Fahrzeug saß. Der Fahrer und sein Kind blieben unverletzt. Für die Zeit der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme bleib die Kreuzung auf der es schon diverse schwere Unfälle gegeben hat voll gesperrt.

Der Kleinwagen ist vermutlich als Totalschaden zu werten. Der Abschlepper wurde durch den Unfall nur leicht beschädigt und konnte nach der Unfallaufnahme vom Fahrer selber weggefahren werden.

Foto und Videoangebot

Bilder:

HINWEIS:
Das Wasserzeichen verschwindet nach dem Login für freigeschaltete Benutzer!
Einige Meldungen mit Fotos und Videos erscheinen nur nach Login!