mein Header

News

02. Oktober 2018 12:36 Alter: 18 Tage

Hamburg - Wilstorf

Linienbus kollidiert mit PKW - 2 Verletzte

 

PKW Fahrer hat vermutlicherweise den Bus übersehen

Bei einem Verkehrsunfall in Hamburg-Wilstorf sind am Vormittag zwei Personen zum Teil schwer verletzt worden. Laut Polizei bog der Fahrer eines Pkw von der Jägerstraße auf die Winsener Straße ab und übersah dabei einen herannahenden Bus der Linie 14. Der Busfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und krachte in die Seite des Pkw. Der Wagen wurde zur Seite geschleudert und blieb auf der Straße stehen. Durch die Wucht des Aufpralls wurden der Fahrer des Busses und die Beifahrerin des Pkw schwer verletzt und mussten nach einer Erstversorgung ins Krankenhaus gefahren werden. Die Passagiere blieben bei dem Unfall unverletzt. Die Winsener Straße musste zwischenzeitlich in beide Richtungen gesperrt werden. Nach der Unfallaufnahme wurde der Linienbus in das in der Nähe gelegene Busdepot des HVV gefahren.   

Bilder:

HINWEIS:
Das Wasserzeichen verschwindet nach dem Login für freigeschaltete Benutzer!
Einige Meldungen mit Fotos und Videos erscheinen nur nach Login!