mein Header

News

09. Juli 2018 08:20 Alter: 13 Tage

Hamburg - Altona

3 PKW ausgebrannt - Vermutlich Brandstiftung

 

Polizei fahndete mit mehreren Streifenwagen erfolglos nach möglichen Tätern

In Hamburg Altona sind in der Nacht zum Montag in der Straße Rainvilleterrasse drei Autos in Flammen aufgegangen. Immer wieder kam es zu Explosionen an den Fahrzeugen. Die Brandursache ist bislang unklar. Doch der Brandort ist eine kleine Querstraße zur Elbchaussee und nur wenige Meter von dem Ort entfernt, wo vor einem Jahr bei einer G20-Demo diverse Autos beschädigt und angezündet wurden. Die Feuerwehr war über eine Stunde mit den Löscharbeiten beschäftigt. Unter den ausgebrannten Fahrzeugen ist auch ein Porsche. Die Polizei fahndete im Umfeld des Brandortes mit mehreren Streifenwagen nach möglichen Tätern. 

Fotoangebot

Bilder:

HINWEIS:
Das Wasserzeichen verschwindet nach dem Login für freigeschaltete Benutzer!
Einige Meldungen mit Fotos und Videos erscheinen nur nach Login!