mein Header

News

07. November 2018 10:26 Alter: 11 Tage

Hamburg - Harburg

Vermutlich Alkoholisiert und in Badelatschen unterwegs - Mann verliert beim Abbiegen die Kontrolle über einen Carsharing Mietwagen und landet mit dem PKW auf der Seite

 

Fahrer leicht verletzt

Heute Vormittag verlor ein vermutlich stark alkoholisierter Mann am Steuer eines Carsharing-Fahrzeuges die Kontrolle und krachte bei einem Abbiegevorgang auf der Bundesstraße 73 in Hamburg-Harburg gegen einen Ampelmast. Der Aufprall war so stark, dass der Mercedes auf der Seite landete. Der Fahrer konnte glücklicherweise selbstständig den Unfallwagen verlassen. Nach amulanter Behandlung durch den Rettungsdienst, konnte er von Beamten vor Ort zum Unfallhergang befragt werden. Dabei stellten die Beamten eine vermutliche Alkoholisierung des Mannes fest, der sich offenbar nur mit Badelatschen an den Füßen zuvor ans Steuer gesetzt hatte. Ob er zuätzlich noch mit erhöhter Geschwindigkeit unterwegs war, wird noch ermittelt.

Bilder:

HINWEIS:
Das Wasserzeichen verschwindet nach dem Login für freigeschaltete Benutzer!
Einige Meldungen mit Fotos und Videos erscheinen nur nach Login!