mein Header

News

07. September 2017 23:35 Alter: 75 Tage

Hamburg - Billbrook

Spänebunker gerät direkt neben einem größeren Dieseltank in Brand

 

Feuerwehr kann den Brand zügig ablöschen und ein ausbreiten auf die Holzhandlung verhindern

Gegen 22:15 Uhr wurde die Feuerwehr Hamburg zu einem Brand auf dem Gelände einer Holzhandlung gerufen. Aus noch unbekannten Gründen sind Teile eines Spänebunkers und herumliegende Späne direkt neben einem mehrere tausend Liter fassenden Dieseltank in Brand geraten. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen musste aber umfangreiche Kontrollen durchführen um sicherzustellen das das Feuer sich nicht in dem Bunker ausgebreitet hat.

Die Brandursache ist unklar, da aber direkt neben der Brandtelle eine Bushaltestelle ist könnte auch eine achtlos weggeworfene Zigarette eines wartenden Passanten das Feuer ausgelöst haben. Die Polizei ermittelt.

Foto und Videoangebot

Bilder:

HINWEIS:
Das Wasserzeichen verschwindet nach dem Login für freigeschaltete Benutzer!
Einige Meldungen mit Fotos und Videos erscheinen nur nach Login!