mein Header

News

17. Januar 2018 13:15 Alter: 34 Tage

Stralsund

Wurden Robben im Greifswalder Bodden absichtlich getötet ? - Staatsanwaltschaft ermittelt

 

20 tote Tiere aufgefunden - Archivangebot / Symbolbilder von Robben und Seehunden

Symbolbilder / Archivbilder zum Thema   -  Robben und Seehunde

Die Staatsanwaltschaft Stralsund ermittelt zur Zeit nach einer Strafanzeige des Deutschen Meeresmuseums wegen 20 Robben die tot im Greifswalder Bodden aufgefunden wurden. Laut Staatsanwaltschaft soll es sogar  bereits angeblich mögliche Tatverdächtige geben

Weiterführende Informationen zum Thema unter diesem Link: 

https://www.abendblatt.de/region/article213132397/Wurden-Robben-ertraenkt-Staatsanwaltschaft-ermittelt.html

Archivbilder Fotoangebot - Bilder von Robben und Seehunden

Fotos wurden auf der Düne von helgoland aufgenommen

Bilder:

HINWEIS:
Das Wasserzeichen verschwindet nach dem Login für freigeschaltete Benutzer!
Einige Meldungen mit Fotos und Videos erscheinen nur nach Login!