mein Header

News

02. April 2018 15:15 Alter: 109 Tage

Hamburg - Baumwall

PKW kollidiert mit Dopeldeckerbus - 11 Verletzte

 

Feuerwehr mit Großaufgebot vor Ort

Am Ostermontag kam es in Hamburg zu einem schweren Unfall zwischen einem PKW und einem Doppeldecker-Bus, der sich auf einer Stadtrundfahrt befand. Nach ersten Angaben kollidierte der PKW mit dem Bus auf dem Baumwall im Hamburger Hafen. Im PKW wurden beide Insassen schwer verletzt und teilweise eingeklemmt. Drei weitere Menschen - zwei davon im Auto, einer im Bus - erlitten nach ersten Erkenntnissen der Polizei leichte Verletzungen. Der PKW Marke Mercedes war offenbar mit mit hoher Geschwindigkeit auf den Bus aufgefahren. Vor Ort war ein Großaufgebot von Feuerwehr und Rettungsdienst im Einsatz. Mehrere weitere Fahrgäste aus dem Bus mussten versorgt werden, wurden aber nicht verletzt. Auch ein Rettungshubschrauber landete an der Unfallstelle direkt am Baumwall. Rund um die Unfallstelle sperrte die Polizei die Straße für den Verkehr. Die U-Bahn der Linie 3 hielt vorübergehend nicht an der Station Baumwall.

Foto und Videoangebot

Bilder:

HINWEIS:
Das Wasserzeichen verschwindet nach dem Login für freigeschaltete Benutzer!
Einige Meldungen mit Fotos und Videos erscheinen nur nach Login!