mein Header

News

21. Dezember 2017 06:55 Alter: 28 Tage

Hamburg

4 Tote nach Verkehrsunfall - Verfahren gegen den Verursacher mit einen Strafbefehl eingestellt

 

Gericht spricht von einem Augenblicksversagen - ganze Familie ausgelöscht - Verursacher verhandlungsunfähig

Der Unfall auf der Autobahn A1 zwischen Öjendorf und Billstedt im Juli 2016 kostete einer ganzen Familie das Leben . Die Familie war gemeinsam auf dem Weg zu einer Veranstaltung als sie auf dem Weg dorthin aufgrund eines Staus hinter einem LKW anhalten mussten. Ein nachfolgender LKW Fahrer erkannte die Situation zu spät und rammt den Kleinwagen der Familie. Der Aufprall war so stark das der Wagen unter den vorausfahrenden Wagen gedrückt wurde. Alle 4 Insassen waren sofort tot und mussten in einer stundenlangen Bergungsaktion von der Feuerwehr aufwendig aus dem Fahrzeug geschnitten werden.

Nun wurde der Prozess gegen den Unfallverursacher mit dem Erlass eines Strafbefehls eingestellt. Der Strafbefehl besagt das der Mann wegen fahrlässiger Tötung ein Jahr auf Bewährung erhalten hat. Diese Form der der Verfahrensbeendigung kommt laut Gerichtspressestelle bei einer solchen Tat nur in Ausnahmefällen vor, weil man angesichts der gravierenden Tatfolgen, der Bedeutung der Sache und wegen der Straferwartung nur selten auf eine Hauptverhandlung verzichten kann. Hier waren solche besonderen Umstände in zweierlei Hinsicht laut des Gerichts gegeben: Den Angeklagten trifft auch angesichts der schlimmen Folge des Unfalls nur ein geringer Schuldvorwurf, denn nach den Ermittlungen ist von einem Augenblicksversagen auszugehen; es gibt keine Anhaltspunkte für eine Ablenkung des Fahrers, einen Abstandsverstoß o.ä.  Hinzu kommt, dass der Angeklagte durch den Unfall selbst erhebliche Nachteile erlitten hat. Tatsächlich ist der Angeklagte so stark belastet, dass er aktuell nicht verhandlungsfähig wäre und damit nicht absehbar  wäre, ob und wann eine Hauptverhandlung überhaupt stattfinden könnte. 

Umfangreiches Foto und Videoangebot dazu:

Bilder vom Unfall aus dem Juli 2016

Bilder der Trauerfeier / der Grabstelle aus August 2016

Aktuelle Bilder der Grabstelle mit einfachen blauen Holzschild

Bilder:

HINWEIS:
Das Wasserzeichen verschwindet nach dem Login für freigeschaltete Benutzer!
Einige Meldungen mit Fotos und Videos erscheinen nur nach Login!