mein Header

News

29. Oktober 2017 08:55 Alter: 24 Tage

Hamburg - St.Pauli

Fischmarkt - Händler müssen der Flut weichen

 

Nur einige Buden können im erhöten Bereich stehen bleiben

Die Sturmflut hat den Händlern vom Fischmarkt den traditionellen Fischmarkt wahrlich ins Wasser fallen lassen. Die meisten Händler mussten "fluchtartig" den Fischmarkt verlassen als die Fluten der Elbe bereits gegen 06:00 Uhr über die Ufer traten. Aufgrund des Wasserstandes mussten sogar die Flutschutztore vorsorglich geschlossen werden.

Motive:

Händler packen zusammen  und fahren mit ihre Anhängern weg

Wasser kommt aus dem Gulli hoch

Radfahrerin fährt durchs Wasser

Fischauktionshalle im Wasser

O-Ton mit "Aale Dieter" - äußert sich zum Umsatzeinbruch

Viel Schnittbilder

..................................................

Nur Videoangebot

Bilder:

HINWEIS:
Das Wasserzeichen verschwindet nach dem Login für freigeschaltete Benutzer!
Einige Meldungen mit Fotos und Videos erscheinen nur nach Login!