mein Header

News

02. Juni 2018 06:30 Alter: 110 Tage

Hamburg - Kaltehofe

Leiche in der Elbe treibend gefunden - Ist es der vermisste Seemann

 

Möglicherweise handelt es sich um den vermissten Seemann der am 16 Februar von einem Schiff in die Elbe stürzte - einige Bilder erst nach Login für angemeldete /freigeschaltete Nutzer sichtbar

Am Samstag morgen wurde von Anglern in der Elbe in Ufernähe an der Halbinsel Kaltehofe eine Wasserleiche entdeckt. Die alarmierte Feuerwehr holte den Toten aus der Elbe und übergab die Leiche an die Polizei zur weiteren Ermittlung. Der Zustand der Person war so das es darauf hindeutete das diese bereits sehr lange im Wasser war.

Ob es sich möglicherweise um den vermissten Seeman handelt der am 16. Februar ungefähr an der Fundstelle der Leiche von einem Schubverband ins Wasser gestürtzt war und trotz einer stundenlangen Suchaktion nicht gefunden wurde ist unklar. Die Polizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen. Der Leichnam wurde zur weiteren Untersuchung in die Rechtsmedizin gebracht.

Foto und Videoangebot - ACHTUNG EINIGE BILDER ERST NACH LOGIN FÜR ANGEMELDETE BZW FREIGESCHALTETE NUTZER SICHTBAR

ZUSATZINFORMATION

Archivbilder zur Suche nach dem vermissten Seeman vom 16 02 2018 finden Sie unter diesem Link: http://www.citynewstv.de/11.0.html?&tx_ttnews%5Bswords%5D=elbe&tx_ttnews%5Bvdate%5D=01.01.2018&tx_ttnews%5Bbdate%5D=01.04.2018&tx_ttnews%5Btt_news%5D=6748&tx_ttnews%5BbackPid%5D=8&cHash=be5d8e0db8193426b695dc1fcefc1343

 

Bilder:

HINWEIS:
Das Wasserzeichen verschwindet nach dem Login für freigeschaltete Benutzer!
Einige Meldungen mit Fotos und Videos erscheinen nur nach Login!