mein Header

News

03. Februar 2018 01:00 Alter: 18 Tage

Hamburg - Wandsbek

LKW mit Anhänger bleibt unter einer Eisenbahnbrücke hängen

 

Fahrer hatte die Durchfahrtshöhe falsch eingeschätzt - LKW schwer beschädigt

Der bulgarische Fahrer eines dänischen LKW Gespanns hat in der Bovestrasse die Höhe seines LKW offensichtlich vergessen und ist mit seinem Fahrzeug unter der Eisenbahnbrücke hängen geblieben. Da der LKW und auch der Anhänger mit Gefahrgut beladen war musste die Feuerwehr vor der Bergung kontrollieren ob und wenn welche Teile der Ladung ev. beschädigt oder auch ausgelaufen ist. Nach der gründlichen Überprüfung bei der festgestellt wurde das keine Gefahr von der Ladung ausgeht wurde der schwer beschädigte LKW vorsichtig unter der Brücke wieder rückwärts herausmanövriert und unter Polizeibegleitung auf einen naheliegenden Parkplatz einer Firma gebracht und dort erst einmal abgestellt. Die Polizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen. Der Bahnverkehr wurde nicht beeinträchtigt und konnte während der Bergungsaßnahmen weiter über die Brücke fahren.

Foto und Videoangebot

Bilder:

HINWEIS:
Das Wasserzeichen verschwindet nach dem Login für freigeschaltete Benutzer!
Einige Meldungen mit Fotos und Videos erscheinen nur nach Login!