mein Header

News

01. Februar 2018 20:50 Alter: 201 Tage

Friedrichskoog - Dithmarschen - Schleswig-Holstein

Kohl satt - Schafe geniessen Kohlköpfe auf nicht abgeernteten Feldern

 

"Kohl"turelle Völlerei

Skurile Szenerie - Kohl satt - So jedenfalls sieht zur Zeit das Nahrungsangebot für für hunderte von Schafen im größten Kohlanbaugebiet Deutschlands in Dithmarschen aus. Tausende von nicht gernteten bzw. nicht genutzen Kohlköpfen liegen auf diversen Feldern herum. Damit diese noch wenigstens als Futtermittel genutzt werden können lassen viele Bauern in Dithmarschen Schafe auf die Felder um den Kohl einfach aufzufressen. Die Vorteile dieser Maßnahme sind  das die Tiere leckere und vitaminreiche Kost haben, die Felder abgefressen werden und gleichzeitig aber auch durch die Schafe für den nächsten Anbau / Anpflanzung gut gedüngt sind. 

Fotoangebot

Bilder:

HINWEIS:
Das Wasserzeichen verschwindet nach dem Login für freigeschaltete Benutzer!
Einige Meldungen mit Fotos und Videos erscheinen nur nach Login!