mein Header

News

08. April 2018 08:50 Alter: 169 Tage

Hamburg - Stadtpark, Elbstrand und Eichtalpark

Stadtpark vollkommen verdreckt von den Besuchern hinterlassen

 

Tausende von Besuchern geniessen die warmen Frühluingstemperaturen aber hinterlassen eine riesen Müllhalde - Stadtreinigung stundenlang im Einsatz - Feuerwehr muss zahlreiche brennende Mülleimer löschen

Das schöne warme Wetter hat am Wochenende tausende von Menschen in den Stadtpark gelockt. Leider hatte dieses aber auch sehr negative Auswirkungen. Die Stadtreinigung war am Sonntag morgen stundenlang im Einsatz da der Stadtpark und insbesondere die große Wiese eine einzige große Müllhalde war. Die Besucher hatten, Flaschen, Grillgut, Essenreste, Wolldecken usw. einfach unverantwortlich und egoistisch liegengelassen ohne darüber nachzudenken.

Auch die Feuerwehr war im Einsatz, da zahlreiche Bürger ihre heisses Grillkohle in die Mülleimer warfen anstelle dieses in die extra dafür abgestellten Grillcontainer zu werfen die dann anfingen zu brennen und dann von den Einsatzkräften abgelöscht werden mussten.

Die einzige die die Ruhe und das schöne Wetter genießen konnte war eine seit Jahren in einem See im Eichtalpark in HH-Wandsbek lebende Schildkröte. Sie ließ sich die Sonne auf den Panzer brennen und genoss es sichtlich im nicht so überfüllten Eichtalpark

Auch am Elbstrand lag einiger Müll herum unnd einige Nachtschwärmer genossen den Sonntag morgen an einem kleinen  Lagerfeuer den Sonnenaufgang

Foto und Videoangebot

Bilder:

HINWEIS:
Das Wasserzeichen verschwindet nach dem Login für freigeschaltete Benutzer!
Einige Meldungen mit Fotos und Videos erscheinen nur nach Login!