mein Header

News

03. Januar 2018 00:02 Alter: 344 Tage

Hamburg - Hamm

Mercedes Kombi landet nach Verkehrsunfall auf der Motorhaube eines parkenden PKW

 

2 PKW kollidierten auf einer Kreuzung - Mercedes rammt großen Stein und landet schräg auf der Motorhaube eines am Strassenrand stehenden Wagens - 2 verletzte Personen

Am Dienstag abend gegen 21:20 Uhr kam es auf der Kreuzung Borstelmannsweg / Wendenstrasse zu einem Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Möglicherweise hat die Fahrerin eines Mercedes Kombi ein Stopschild übersehen und kollidierte dann  auf der Kreuzung erst mit einem vorfahrtsberechtigten PKW. anschließend fuhr der Mercedes noch unkontrolliert gegen einen großen Stein, hob ab und landete mit dem kompletten Vorderteil (Motorbereich) auf der Motorhaube eines am Strassenrand ordentlich abgestellten PKW. Bei dem Unfall wurde der Fahrer des Kleinwagens und die Fahrerin des Kombis verletzt. Die Frau wurde bei dem Unfall eingekelmmt und musste von der Feuerwehr aus dem Wagen befreit werden. Dafür musste das Dach abgetrennt werden. Nach der rettungsdienstlichen Versorgung wurden beide Personen in ein Krankenhaus gefahren. Der Verkehrsunfalldienst hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle örtlich abgeleitet.

Foto und Videonagebot

Bilder:

HINWEIS:
Das Wasserzeichen verschwindet nach dem Login für freigeschaltete Benutzer!
Einige Meldungen mit Fotos und Videos erscheinen nur nach Login!