mein Header

News

27. November 2017 17:05 Alter: 20 Tage

Hamburg - Horn

Junge Frau mit Fahrrad von PKW angefahren und verletzt - Verursacher flüchtig

 

Frau erleidet Verletzungen am Kopf - Die einzige Sorge gilt ihrem kaputten Handy

Gegen 16:30 uhr wuede eine junge Frau die mit ihrem Rad den Fußgängerüberweg hermannstal / Rennbahnstrasse bei Grün überqueren wollte von einem PKW angefahren. Sie stürzte und wurde am Kopf verletzt. Der Unfallverursacher flüchtete unerkannt. Ersthelfer / Zeuge halfen der Frau sofort. Anstelle sich Sorgen um die Verletzung zu machen war die Verzweifelung der jungen Frau um ihr neues aber nun kaputtes Handy so groß das sie deshalb von den Rettungskräften zusätzlich beruhigt werden musste bevor sie unter Begleitung eines Notarztes in ein Krankenhaus eingeliefert wurde. Anscheinend scheinen jungen Menschen Statussymbole wichtiger als das eigene Leben. Die Polizei ermittelt weiter um den flüchtigen Verursacher aufzufinden.

Fotoangebot

Bilder:

HINWEIS:
Das Wasserzeichen verschwindet nach dem Login für freigeschaltete Benutzer!
Einige Meldungen mit Fotos und Videos erscheinen nur nach Login!