mein Header

News

21. November 2017 21:30 Alter: 26 Tage

Hamburg - Horn

87-jähriger Autofahrer fährt 2 Personen beim Abbiegen an

 

Mann schwer verletzt - Frau mit leichtem Schock - Rentner und seine beiden Begleiterinnen werden von der Feuerwehr betreut

Am Dienstag abend gegen 20:20 Uhr hat ein 87-jähriger Mann beim Abbiegen von der Strasse Hermannstal in die Manshardtstrasse im Stadtteil HH-Horn vermutlich die beiden Fußgänger übersehen die gerade über den Fußgängerüberweg gegangen sind. Der Wagen erfasste den jungen Mann und verletzte ihn schwer. Die Frau erlitt einen leichten Schock. die eintreffenden Rettungskräfte versorgten die beiden Personen und betreuten den älteren Herrn und seine beiden weiblichen Begleiterinnen. Die Kreuzung wurde für die Zeit der Rettunsmaßnahmen und die Unfallaufnahme zum Teil gesperrt. An dem Wagen entstand nur ein geringer Sachschaden. Die Polizei ermittelt.

Foto und Videoangebot / Motive:

Verletzter Mann wird auf der Strasse versorgt

Junge Frau wird kurz im RTW versorgt und steigt dann zu dem schwerverletzten Mann in den RTW

Älterer Mann wird in einem Feuerwehrfahrzeug betreut und anschließend im Polizeifahrzeug

Polizisten sprechen mit den Frauen die mit im Wagen saßen

Geringfügige Beschädigungen an dem PKW

Schnittbilder

Bilder:

HINWEIS:
Das Wasserzeichen verschwindet nach dem Login für freigeschaltete Benutzer!
Einige Meldungen mit Fotos und Videos erscheinen nur nach Login!