mein Header

News

05. Dezember 2017 00:30 Alter: 13 Tage

Hamburg - Jenfeld

MEK Einsatz in der Rodigallee - eine Festnahme

 

Erst letzte Woche gab es in dem Haus eine durch Messerstiche verletzte Frau nach angeblichem Einbruch

Am letzten Mittwoch wurde in der Rodigalle in einem Haus eine Frau angeblich durch eine Einbrecherin mit einem Messer verletzt. Nun kam es am Montag Abend zu einem MEK Einsatz im gleichen Haus bei dem die Spezialkräfte eine Frau und einen Mann antrafen. Der Mann wurde festgenommen und zur Wache gefahren. In wie weit der Mek Einsatz mit dem angeblichen Einbruch zusammenhängt ist noch unklar. Sobald wir nährere Informationen haben wird nachberichtet.

Video, Videscreenshot und Fotoangebot

Bitte beachten sie auch die Bilder vom Einsatz der Mordkommission nach der angeblichen Messerstecherei vom Mittwoch (29 11 2017) unter diesem Link:

http://www.citynewstv.de/11.0.html?&tx_ttnews%5Btt_news%5D=6662&tx_ttnews%5BbackPid%5D=9&cHash=0a98b420a6bc877f1135080b500d365b

Bilder:

HINWEIS:
Das Wasserzeichen verschwindet nach dem Login für freigeschaltete Benutzer!
Einige Meldungen mit Fotos und Videos erscheinen nur nach Login!