mein Header

News

13. August 2017 16:55 Alter: 10 Tage

Hamburg - Rothenburgsort

Gruselfund - weiteres Leichenteil der ermordeten Frau gefunden ?

 

Feuerwehr fischt vermutliches Leichenteil aus einem Kanal

Auch am heutigen Sonntag fand die Hamburger Polizei weitere mögliche Leichenteile, die offenbar zu der vermissten 48-jährigen Prostituierten gehören. Bereits am Samstagnachmittag waren bei einer Überprüfung des Bereichs um die Brandshofer Schleuse zwei weitere Leichenteile entdeckt. Die beiden Teile befanden sich vor der Schleuse im Billhafen und wurden mit einem Kleinboot der Wasserschutzpolizei geborgen. Auch heute wurde an fast gleicher Stelle erneut ein Körperteil gefunden, welches ebenfalls geborgen und in die Rechtsmedizin gebracht wurde. Die Ermittlungen der Mordkommission und die Untersuchungen im Institut für Rechtsmedizin dauern an.

 

UPDATE / AKTUALISIERUNG - Laut Polizei soll es sich um kein Leichenteil der vermissten Frau handeln.

http://www.mopo.de/hamburg/polizei/polizei-korrigiert-vermeintliche-leichenteile-sind-keine-leichenteile-28161266

 

Wir haben die Bilder:

Fund von Sonntag: 

Blick auf Schleuse und Kanal

Wasserschutzpolizei mit Boot

Leichenteil wird geborgen

Leichenteil wird abtransportiert

Polizei am Ufer

Schnittbilder

 

Foto / Videoscreenshots und Videoangebot

Bilder:

HINWEIS:
Das Wasserzeichen verschwindet nach dem Login für freigeschaltete Benutzer!
Einige Meldungen mit Fotos und Videos erscheinen nur nach Login!